Montag, 29. Januar 2018

Rezension ★ Jeder Tag Kann Der Schönste In Deinem Leben Werden - Emily Barr


Ausgabe: Gebunden
Seiten: 352
Verlag: Fischer
Erscheinung: 23. März 2017 
ISBN: 978-3841440075
Preis: 16.99

Gelesen im Januar 2018 an 1 Tag

Flora Banks Leben ist wie ein tausendteiliges Puzzle in allen Farben des Regenbogens. Jeden Tag muss sie es erneut zusammensetzen. Sie muss sich daran erinnern, wer sie ist und was los ist. Manchmal stündlich. Nichts, was seit ihrem 10. Geburtstag passiert ist, bleibt ihr im Gedächtnis. Doch auf einmal ist da diese eine Erinnerung in ihrem Kopf. Und sie bleibt, verschwindet nicht wie die anderen Details aus ihrem Leben. Es ist die Erinnerung daran, wie sie nachts am Strand einen Jungen geküsst hat. Bewaffnet mit Handy, Briefen von ihrem Bruder aus Paris, einem prallgefüllten Notizbuch und tausenden von Zettelchen macht sich Flora Banks auf eine Reise, die sie letztendlich zu sich selbst führt. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben kann sie jetzt entscheiden, wer sie wirklich sein will.


Flora kann keine Erinnerung festhalten. Alles was geschieht, entgleitet ihr wieder. Sie kann sich an nichts erinnern, seit ihrem 10. Geburtstag. Selbst die neuen Erinnerungen bleiben meist nur ein paar Stunden und dann ist sie verwirrt und weiß nicht wo sie ist und was passiert ist. Sie kommt nur zurecht, indem sie die Notizen auf ihrem Arm liest, außerdem schreibt sie alles ausführlich in ein Notizbuch und ihre Mutter hat einen Text verfasst, in dem sie Flora ihre Krankheit erklärt. Das alles braucht sie, um sich zu erinnern. Doch eines Tages gibt es eine kleine Erinnerung, die bleibt. 

Sie hat jemanden am Strand geküsst, er hat ihr einen schwarzen Kieselstein geschenkt. Er hat ihr geholfen sich zu erinnern. Doch nun ist er fort. Er studiert in Svalbard, einer Insel zwischen Norwegen und dem Nordpol. Sie fangen an, einander E-Mails zu schreiben. Ihre Eltern haben sie zum ersten Mal alleine gelassen, weil ihr Bruder schwer krank ist. Und nun macht sie sich auf den Weg. Ihre Eltern haben sie nie aus den Augen gelassen, damit ihr nichts passiert und jetzt möchte sie zum ersten Mal etwas erleben.

Ich habe den Kuss, eine Insel in meiner Erinnerung, und ich will so viel Zeit damit verbringen wie möglich, für den Fall, dass sie verblasst.

Das einzig Vorhersehbare an dir ist die Gewissheit, dass du irgendetwas Überraschendes tun wirst.

Es hat geklappt! Ich bin super. Ich kann Dinge geschehen lassen. Niemand hat das für mich getan. Ich habe es selbst geschafft.

Flora trifft auf liebenswerte Menschen, die ihr helfen. Sie sieht zum ersten Mal Schnee und ist fasziniert von allem um sich herum. Auf ihrem Arm steht: Flora Sei Mutig. Zum ersten Mal hat sie etwas alleine erreicht, etwas worauf sie stolz sein kann. Sie war mutig und furchtlos und hat sich ins Abenteuer gestürzt. Sie hat es geschafft, obwohl sie sich nicht erinnern kann. Sie ist zu mehr fähig, als ihr selbst klar war. 

Dieses Buch ist einfach nur unglaublich schön. Eine Geschichte, die zeigt, dass wir alles schaffen können, egal welche Hürden sich vor uns aufbauen. Flora ist ihrem Herzen gefolgt und hat sich selbst gefunden. Sie hat sich ins Abenteuer gestürzt und entdeckt, dass es sich lohnt über seine Grenzen hinaus zu gehen. Der Spruch Flora Sei Mutig auf ihrem Arm sollte etwas sein, was wir alle mit uns tragen. Denn der Sprung ins Ungewisse lohnt sich jedes Mal, auch wenn man Angst davor hat. Das Buch hat einen tollen Schreibtstil. Ich kann mir vorstellen, dass man es als nervig empfinden kann, dass einiges sich ziemlich oft wiederholt. Flora sagt einige Dinge immer wieder wie ein Mantra auf, um sich zu erinnern. Aber genau das passt eben zu dieser Geschichte. Wir alle sollten so mutig sein wie Flora.


Sei Mutig

4 Sterne ★★★★

Kommentare:

Maryonoke hat gesagt…

Das klingt wirklich toll, super Rezi :) Und das Cover ist soooo schön.... bin ein totales Cover Opfer hihi

Bookdating hat gesagt…

Vielen Dank, es freut mich so sehr, dass die Rezension dir gefallen hat :)
Ohja, das ist bei mir auch so. Wenn ich ein schönes Cover sehe, landet es meistens gleich auf der To-read-Liste :D Starte gleich gut ins Wochenende.

Alles Liebe,
Nadja